Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Scale-Up Experimente zu einem Vakuumbandfilter

Scale-Up Experimente zu einem Vakuumbandfilter
Forschungsthema:-Experimentell-
Typ:Bachelor- oder Masterarbeit
Datum:Ab sofort
Betreuer:

Dipl.-Ing. Lisa Löbnitz

Die zuverlässige Dimensionsübertragung von Laborexperimenten auf Apparate im Produktionsmaßstab hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität und die Effizienz eines Prozesses. Daher ist die Erarbeitung von Modellen zur Beschreibung der Prozesse notwendig. Sowohl die Erarbeitung als auch die Validierung von Modellen setzt eine Vielzahl an experimentellen Untersuchungen im Small- und Large-Scale voraus.

Ziel dieser Arbeit ist die Gegenüberstellung von Versuchen im Labormaßstab an einer standardmäßig eingesetzten Labordrucknutsche zu Versuchen an einem kontinuierlichen Fest-Flüssig-Trennapparat, dem Vakuumtaktbandfilter. Zunächst steht die vergleichende Untersuchung eines nicht löslichen und gut beschriebenen Produktes, wie beispielsweise PVC, im Fokus der Untersuchungen. Hierbei sollen die Prozesse der Kuchenbildung, Waschung und Entfeuchtung untersucht und verglichen werden. Im Anschluss sollen komplexe Modellsysteme für pharmazeutische Materialien und Feinchemikalien evaluiert werden. Hierzu bieten sich kristalline Aminosäuresysteme an. Im Vergleich zum unlöslichen Material sollen hier ebenfalls die Maschinenparameter in Relation zur Effizienz des Prozesses, sowie den Laborexperimenten gestellt werden.

Für die Bearbeitung des Themas ist Spaß an technischen Apparaten und deren Umsetzung erforderlich. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf experimentellen Untersuchungen. Art und Umfang der Arbeit können auf Interessens- und Studienschwerpunkte angepasst werden. Falls du Interesse an dem Thema oder Fragen dazu hast, komme gerne bei mir vorbei oder schreibe mir eine Mail.

 

 

Kontakt:         

Dipl.–Ing. Lisa Löbnitz
Geb. 30.70 R 207
Tel.: 0721 – 608 42429
E-Mail: lisa.loebnitz@kit.edu