Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Bossler, Frank

Dipl.-Ing. Frank Bossler

Gruppe: 

Kapillarsuspensionen (CapS)

Angewandte Mechanik (AME)


Raum: 206
Tel.: +49 721 608 -48824
Fax: +49 721 608 -43758
frank bosslerCjp8∂kit edu

KIT - Campus Süd
Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik
Arbeitsgruppe Angewandte Mechanik

Gotthard-Franz-Straße 3, Geb. 50.31
76131 Karlsruhe


Publikationen Frank Bossler
Titel Autor Quelle

F. Bossler, J. Maurath, K. Dyhr, N. Willenbacher, E. Koos

Journal of Rheology, 62 (1), 183–196 (2018) 

F. Bossler, L. Weyrauch, R. Schmidt, E. Koos

Colloids and Surfaces A: Physicochemical and Engineering Aspects 518, 85-97 (2017)

F. Bossler, E. Koos

Langmuir, 32 (6), 1489–1501 (2016)

C. Oelschlaeger, F. Bossler, N. Willenbacher

Biomacromolecules, 17 (2), 580–589 (2016)



Mein Forschungsthema

Mikrostruktur von Kapillarsuspensionen

Um die Entwicklung neuer Produkte auf Basis von Kapillarsuspensionen gezielt durchführen zu können, ist nicht nur eine Kenntnis der Makrostruktur dieser Suspensionen, sondern auch der lokalen Mikrostruktur notwendig. Insbesondere der Einfluss verschiedener Stoffsystemparameter, wie Kontaktwinkel, Feststoffvolumenanteil und Anteil an Sekundärfluid, auf die entstehende Struktur ist von großem Interesse.

Zur Aufklärung der Mikrostruktur können bildgebende Verfahren eingesetzt werden. Durch konfokale Mikroskopie lassen sich Kapillarsuspensionen dreidimensional in hoher Auflösung darstellen und aus den hierbei aufgezeichneten Bilddaten Strukturparameter wie beispielsweise die Anzahl an Kapillarbrücken pro Partikel oder Größe und Aufbau eventuell vorhandener Partikelcluster bestimmen.

Aus rheologischen Parametern wie Viskosität, komplexem Schubmodul und Fließgrenze können zudem Rückschlüsse auf die Makrostruktur getroffen werden. Die ermittelten Mikrostrukturparameter können mit den Ergebnissen der rheologischen Messungen gekoppelt werden. Auch komplexe Themen, wie beispielsweise der Zusammenhang zwischen der Fließgrenze und der von der Mikrostruktur abhängigen Kapillarkraft, können hierdurch anhand von ausgewählten Modellsystemen untersucht werden.

Grundvoraussetzung für alle Messreihen ist die Ausbildung einer probendurchspannenden Netzwerkstruktur. Hierzu ist die Wahl entsprechender Mischbedigungen bei der Probenherstellung sowie eine geeignete Kombination an Flüssigkeiten und Partikeln notwendig, da sphärische Agglomeration und unzureichender Tropfenaufbruch bei der Probenherstellung die Ausbildung von Kapillarsuspensionen deutlich erschweren können.

 

Tagungsbeiträge

F. Bossler, I. Natalia, M. Weiß, S. Fischer and E. Koos:
Structure of capillary suspensions and their applications (Vortrag).
2017 MRS Fall Meeting & Exhibition, Boston (USA), 26. November - 01. Dezember 2017.

 

F. Bossler, S. Bindgen and E. Koos:
Structural transitions with variation of the secondary fluid volume fraction in liquid-liquid-solid systems (Vortrag).
31st Conference of The European Colloid and Interface Society, Madrid (Spanien), 03.-08. September 2017.

 

F. Bossler, J. Maurath, N. Willenbacher und E. Koos:
Untersuchung der Mikrostruktur von Kapillarsuspensionen zur Entwicklung innovativer Pasten (Vortrag).
Gemeinsame Diskussionstagung der Deutschen Rheologischen Gesellschaft und der ProcessNet-Fachgruppe "Rheologie", Berlin (Deutschland), 13.-14. März 2017.
 

 

F. Bossler, J. Maurath, K. Dyhr, N. Willenbacher und E. Koos:
Fractal Dimensions of Capillary Force Induced Particle Networks Determined from Rheology and Confocal Microscopy (Poster).
30th Conference of The European Colloid and Interface Society, Rom (Italien), 04.-09. September 2016.
 

 

F. Bossler, J. Maurath, K. Dyhr, N. Willenbacher und E. Koos:
Fractal Dimensions of Capillary Force Induced Particle Networks Determined from Rheology and Confocal Microscopy (Vortrag).
17th International Congress on Rheology, Kyoto (Japan), 08.-13. August 2016.
 

 

I. Natalia, F. Bossler und E. Koos:
Strength and Deformation of Capillary Suspension Networks (Poster).
17th International Congress on Rheology, Kyoto (Japan), 08.-13. August 2016.
 

 

F. Bossler, J. Maurath, K. Dyhr, N. Willenbacher und E. Koos:
Scaling Behavior of the Yield Stress in Capillary Suspensions (Poster).
89th ACS Colloid & Surface Science Symposium, Pittsburgh (USA), 15.-17. Juni 2015.
 

 

C. Oelschlaeger, L. Lintis, E. Hnátková, F. Bossler und N. Willenbacher:
Structural, macro- and microrheological properties of Hyaluronic Acid (HA) cryogels (Poster).
10th Annual Hyaluronan Conference, Florenz (Italien), 07.-11. Juni 2015.
 

 

F. Bossler, I. Natalia und E. Koos:
Networks induced by the capillary force (Vortrag).
15th Conference of the International Association of Colloid and Interface Scientists, Mainz (Deutschland), 24.-29. Mai 2015.
 

 

F. Bossler, J. Maurath, K. Dyhr, N. Willenbacher und E. Koos:
Scaling Behavior of the Yield Stress in Capillary Suspensions (Poster).
15th Conference of the International Association of Colloid and Interface Scientists, Mainz (Deutschland), 24.-29. Mai 2015.
 

 

F. Bossler, L. Weyrauch, R. Schmidt und E. Koos:
Influence of droplet breakup and particle agglomeration on the rheology of capillary suspensions (Vortrag).
10th Annual European Rheology Conference, Nantes (Frankreich), 14.-17. April 2015.
 

 

C. Oelschlaeger, L. Lintis, E. Hnátková, F. Bossler und N. Willenbacher:
Structural, mechanical and microrheological properties of hyaluronic acid cryogels (Vortrag).
10th Annual European Rheology Conference, Nantes (Frankreich), 14.-17. April 2015.
 

 

F. Bossler und E. Koos:
Structure of networks induced by the capillary force (Vortrag).
28th Conference of The European Colloid and Interface Society, Limassol (Zypern), 07.-12. September 2014.

 

Lehre

Wintersemester 2014/15: 

   Saalübung zu "Technische Mechanik I (Statik)"

   Organisation der Tutorien zu "Technische Mechanik I (Statik)"

Sommersemester 2015:

   Saalübung zu "Technische Mechanik II (Festigkeitslehre)"

   Organisation der Tutorien zu "Technische Mechanik II (Festigkeitslehre)"

 

 

Betreute Bachelor-/Master-/Studien-/Diplomarbeiten Frank Bossler
Titel Typ Datum
Bachelorarbeit abgeschlossen 03/2015
Bachelorarbeit abgeschlossen 03/2015
Bachelorarbeit abgeschlossen 10/2014