Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

M.Sc. Katharina Hartung

Group: 

Applied Mechanics (AME)


Room: 218
Phone: +49 721 608 -43757
Fax: +49 721 608 -43758
katharina hartungEhu1∂kit edu

KIT
Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik
Arbeitsgruppe Angewandte Mechanik

Gotthard-Franz-Straße 3, Geb. 50.31 
76131 Karlsruhe



Forschungsthema

Kapillarsuspensionen mit Polymerbrücken

Polymermembranen sind in der Trenntechnik bereits etabliert und umfassen ein breites Einsatzspektrum je nach Materialart und chemischen, sowie physikalischen Eigenschaften. In dieser Arbeit soll ein neuer Weg vorgestellt werden Polymermembranen auf Basis von Kapillarsuspensionen mit flüssigen Monomeren als Zweitphase zu produzieren. Je nach Wahl der Monomere oder Vernetzer können hierbei die chemischen und mechanischen Eigenschaften der porösen Materialien variiert und eingestellt werden. Die Anwendungen können hierbei vielfältig sein, von festen Filtersystemen, über Mikro-Wärmetauscher bestehend aus Phase Change Materials, bis hin zu abbaubaren Membranen zur Applikation im medizintechnischen Bereich. Als weiterer Parameter sollen die Polymerisationsmechanismen näher untersucht werden, wie das Aushärten unter Wärmezufuhr oder die Polymerisation unter UV-Strahlung, was unter anderem im 3D-Druck zum Einsatz kommen kann. Die porösen Materialien werden anschließend weiteren Untersuchungen unterzogen bezüglich der Porosität, Porengrößenverteilung, Festigkeit und chemischer und thermischer Beständigkeit.


 


 


 


 

Veröffentlichungen - Katharina Hauf
Titel Autor Quelle

K.Hauf, E.Koos

MRS Communications, 1-11

K. Hauf, K. Riazi, N. Willenbacher, E. Koos

Colloid & Polymer Science

S. K. Reinke, K. Hauf, J. Vieira, S. Heinrich, S. Palzer

Journal of Physics D: Applied Physics 48, 464001 (2015)



Liste Bachelor-/Master-/Studienarbeiten
title chair tutor person in charge