Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Johannes Reinelt, M.Sc.

Johannes Reinelt, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Ölnebelfiltration
Gruppe: 

Gas-Partikel-Systeme (GPS)


Raum: 107
CS 30.70

Tel.: +49 721 608-42416
johannes reineltBum1∂kit edu

Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Geb. 30.70
Straße am Forum 8
D-76131 Karlsruhe



Forschungsthema

Vorhersage des Betriebs- und Abscheideverhaltens von Koaleszenzabscheidern

In diversen industriellen Prozessen entstehen Aerosole mit feinen Öltropfen. Ein solcher Prozess ist die Bereitstellung von Druckluft durch ölgeschmierte Schraubenkompressoren. Schraubenkompressoren werden meistens ölgeschmiert betrieben, um die Rotoren zu kühlen und zu schmieren und das Volumen der Kammern zwischen den Schrauben zu dichten. Bei der Rotation der Schrauben wird das Öl aufgrund der auftretenden Scherkräfte in feine Tropfen im submikronen Bereich dispergiert. Die gasgetragenen Öltropfen (Ölnebel) werden üblicherweise mithilfe von Koaleszenzabscheidern abgetrennt. Die benötigte Reinheit hinter dem Abscheider wird dabei unter Berücksichtigung geltender Immissionsgrenzwerte (z.B. im Sinne des Arbeitsschutzes) bestimmt. Eine Klassifizierung der Reinheit erfolgt häufig anhand der ISO 8573. Zur Auslegung der Abscheider ist eine genaue Kenntnis über das Betriebsverhalten benötigt.

In der Praxis erfolgt die Auswahl geeigneter Koaleszenzmedien überwiegend empirisch auf der Basis von Erfahrungswerten für die verschiedenen Anwendungsfälle. Der Einfluss der Betriebsbedingungen und der Medienparameter auf die zeitliche Entwicklung von Druckverlust und Abscheidegrad bei der Abscheidung ist nur unzureichend bekannt. Im Rahmen dieser Arbeit wird der Zusammenhang von Betriebs- und Strukturparametern von Koaleszenzabscheidern und deren Einfluss auf das Betriebs- und Abscheideverhalten untersucht. Ziel ist es, aus den gewonnenen Erkenntnissen eine praxistaugliche Bewertungs- und Auslegungsmethodik zur Spezifikation und Qualitätssicherung von Koaleszenzmedien zu entwickeln.

Zu vergebende Bachelor- und Masterarbeiten
Titel Typ Datum
Bachelorarbeit ab sofort