Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Projektarbeit im Profilfach Partikeltechnik

Projektarbeit im Profilfach Partikeltechnik
type: Projektarbeit
chair: Gas-Partikel-Systeme (GPS)
semester: Sommersemester
place:

Geb. 30.70

time:

nach Vereinbarung

start: nach Vereinbarung
lecturer:

Achim Dittler u. Mitarbeiter

sws: 2
lv-no.: 22977

Projektarbeit "Es liegt was inder Luft - (Nano-)Partikelemissionen im Alltag"

Die Projektarbeit bietet die Möglichkeit in 4er Gruppen erste Erfahrungen in der selbstständigen Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragestellungen zu erlangen. In der Arbeit sollen Nano-Partikelemissionen in selbstgewählten Alltagssituationen gemessen werden. Beispielhafte Fragestellungen sind: Wieviel Nanopartikel entstehen beim Frühstückstoast ? Wieviel Feinstaub produziert mein Auto ? Wie gut sind Atemschutzfilter wirklich ?

Die Arbeit umfasst die Einarbeitung in die benötige Messtechnik, selbstständige Planung der Versuche, Vergleich mit Literaturdaten und die Präsentation der Ergebnisse bei der gemeinsamen Abschlußveranstaltung mit allen Teams.
Neben der praktischen Anwendungen der in der Vorlesung theoretisch behandelten Messtechniken, werden im Rahmen der Projektarbeit auch Tipps&Tricks für die Gestaltung von Diagrammen in Vorträgen vermittelt.

Zeitraum für die Projektarbeiten ist Anfang des Sommersemesters (April-Mai).


Ansprechpartner: Lukas Poggemann