Institute of Mechanical Process Engineering and Mechanics

Übungen zu "Technische Mechanik Statik und Festigkeitslehre - Teil 1" (22910)

  • type: exercise
  • chair: Applied Mechanics
  • semester: 1.
  • place:

    Di, 14:00 - 15:30  (Geb. 50.35, HS a. F.)

    Do, 15:45 - 17:15 (Geb. 11.40 Tulla HS)

    Termine siehe hier.

  • lecturer:

    Bernhard Hochstein

    Steffen Recktenwald

  • lv-no.: 22911

Übungsbetrieb in Technischer Mechanik Statik und Festigkeitslehre

Vorlesungsbegleitend finden Saalübungen statt. Zusätzlich werden ab der KW 46 2015 Tutorien (Übungen in kleinen Gruppen) angeboten (Termine zu den Übungen und Tutorien siehe oben unter Hinweise).


Zur Organisation der Tutorien müssen Gruppen gebildet werden, die jeweils einem Tutor zugeordnet sind. Die Studierenden tragen sich dazu in Listen ein, die vom 19.10. bis 30.10.2015 im 2. OG (Flur) des Gebäudes 50.31 ausliegen. Aus den Listen gehen die Namen der Tutoren, die Termine und der Ort ihrer Tutorien hervor. Bei der Eintragung ist darauf zu achten, dass es raumabhängig nur begrenzte Plätze gibt. Zusätzliche Eintragungen in eine Liste, die bereits voll ist, werden nicht berücksichtigt und auf ein anderes Tutorium verlegt.

 

Eingangsklausur:

Datum: 28.01.2016
Zeit: 15:45-17:15 während der Saalübung
Teilnehmer: Studierende des BIW (Eingangsklausur für Studierende des CIW findet im Sommersemester statt)

 

Zusätzlich zur Klausur wird eine vorlesungsbegleitende Prüfung in Form einer Eingangsklausur angeboten. Die Eingangsklausur findet am 28.01.2016 in der Saalübung statt. Teilnehmen können Studierende des BIW (Eingangsklausur für Studierende des CIW findet im Sommersemester statt). Für Studierende, die krankheitsbedingt (mit ärztlichem Attest zu bestätigen) nicht an der Eingangsklausur teilnehmen können, wird ein Ersatztermin angeboten. Den Termin sprechen Sie bitte mit dem Übungsleiter ab.

Eine bestandene Eingangsklausur wird in der direkt darauffolgenden Hauptklausur mit einer Verbesserung um einen Notenschritt angerechnet. Sollte jemand die Hauptklausur krankheitsbedingt (mit Attest zu bestätigen) versäumen, wird sein Bonus in die nächste Klausur übertragen.

Die Ergebnisse der Eingangsklausur werden am 15.02.2016 ab 14:00 Uhr durch Aushang am Institut im Geb. 50.31, 2. OG bekannt gegeben.

 

Hilfsmittel für Eingangsklausur:

Papier DIN A4, kariert, Taschenrechner, Zeichenmaterial (bitte selbst mitbringen)
Eine vom Institut herausgegebene Formelsammlung, die mit den Prüfungsaufgaben ausgeteilt wird.
Bücher, Skripten oder sonstige Aufzeichnungen sind nicht zugelassen.

 

Die Anmeldung zur Eingangsklausur erfolgt unter: