Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Trennung von organischen und anorganischen Feinstoffen aus Altpapiersuspensionen

Trennung von organischen und anorganischen Feinstoffen aus Altpapiersuspensionen
Contact:

Project Group:AIF

Beschreibung

 

Ein Bestandteil der Altpapieraufbereitung ist die Trennung der anorganischen Feinstoffe von den organischen Faserfeinstoffen (Siehe Abbildung). Die organischen Faserfeinstoffe sind für die Festigkeitseigenschaften des neuen Papiers unentbehrlichen. Beim Abtrennen beider Fraktionen ist darauf zu achten möglichst geringe Verluste an organischem Material zu erhalten. Durch das Fehlen eines wirtschaftlichen und effektiven Trennprozesses für die Trennung von organischen und anorganischen Feinstoffen in der Papiererzeugung wird ein erheblicher Anteil des Rohstoffes Altpapier als Reststoff der stofflichen Verwertung entzogen.

Ziel dieses Projektes ist es den Prozess der Feinstofftrennung mit Hilfe der Aufstromklassierung zu untersuchen. Neben grundlegenden Untersuchungen und numerischen Simulationen zum Sedimentationsverhalten von Faser-Partikelsuspensionen ist die Aufstromklassierung auf Ihre Einsetzbarkeit im industriellen Prozess zu bewerten.