Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik

News 2019

Die Projektpartner
Die Projektpartner beim Kick-off

02.12.2019 – Kick-off des ZIM Projekts "Entwicklung eines ressourceneffizienten Nassabscheiders mit hohem Abscheidegrad  für metallische Späne aus Schleifprozessen"

Zum Projekt-Kick-off besuchte eine Delegation der ESTA Apparatebau GmbH & Co. die Arbeitsgruppe. Erste Projektinhalte wurden konkret abgestimmt und das weitere Vorgehen geplant. Wir freuen uns auf das gemeinsame Projekt und danken dem Projektträger.

Dirty Hanno 2 ORF1
Hanno Settele befragt Prof. Dittler

21.11.2019 – Beitrag zur DOK1-Sendung "Dirty Hanno 2 – Die Legende vom sauberen Holz"

Im Rahmen der Berichterstattung über die Nutzung von Holz unterstützte das KIT die Reportage von Hanno Setttele mit Fakten zu Partikelabscheidung aus Abgasen. Den KIT-Beitrag sehen ab Minute 19:50. Die gesamte Sendung ist unter folgendem Link im Internet abrufbar: https://tvthek.orf.at/profile/Dok-1/13844820/Dok-1-Dirty-Hanno-2-Die-Legende-vom-sauberen-Holz/14032706

Spendenübergabe Moelter
Übergabe des Spendenschecks

15.11.2019 - Spende von Unternehmer-Persönlichkeit Leander Moelter (Gründer und ehemaliger CEO der Palas GmbH) an die Arbeitsgruppe Gas-Partikel-Systeme

Im Rahmen einer feierlichen Scheck-Übergabe am 15.11.2019 am Institut für MVM überreichte Leander Moelter eine großzügige Spende zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an die Arbeitsgruppe "Gas-Partikel-Systeme". Geladene Ehrengäste (Dr.-Ing. Heinz Umhauer, Dr.-Ing. Peter Gäng, Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Eberhard Schmidt, Ralf Emberger) bereicherten die Feierlichkeit durch kurzweilige Redebeiträge. Sie beleuchteten vielfältige Aspekte der langjährigen Zusammenarbeit der Palas GmbH und der Arbeitsgruppe Gas-Partikel-Systeme. Die Gäste verfolgten die Erzählungen gespannt und mit großem Interesse. Wir freuen uns sehr über die Spende und werden sie im Sinne des Spenders verwenden. Herzlichen Dank, Leander Mölter!

auf der Filtech 2019
auf der FILTECH 2019

22.-24.10.2019 – Besuch der FILTECH in Köln

Auf der diesjährigen FILTECH präsentierten Mitglieder der Arbeitsgruppe Ergebnisse aus einer Vielzahl laufender Forschungsvorhaben. Sie nutzten zudem die Gelegenheit, über den Tellerrand des eigenen Forschungsvorhabens hinaus zu schauen und Firmenkontakte zu knüpfen.

KIT Birthday
Happy Birthday KIT!

01.10.2019 - 10 Jahre KIT

Die GPS-Arbeitsgruppe gratuliert!

Leander Moelter zu Besuch
Besuch von Leander Mölter

26.09.2019 – Besuch von Leander Mölter

Am 26. Sept. besuchte Leander Mölter, Gründer und ehemaliger CEO der Fa. Palas – heute Unternehmer i.R. und Hochseesegler, den Lehrstuhl. Er überbrachte eine großartige Nachricht, über die wir uns sehr freuen.

 

Palas Air-Filtration-Seminar Palas GmbH
Palas Air-Filtration-Seminar

24.09.2019 – Palas Air-Filtration-Seminar

Prof. Dittler hielt beim Palas-Air-Filtration-Seminar in Karlsruhe einen Vortrag zur Berücksichtigung von Realeffekten in der Filterprüfung.

 

Filterkonsortium 09-19
Mitglieder des Filterkonsortiums am MVM

12.09.2019 - Hauptsitzung des "Filterkonsortiums am KIT"

Am Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik trafen sich heute die Mitglieder des "Filterkonsortiums am KIT", um aktuelle Ergebnisse aus Forschung & Entwicklung rund um das Thema "Smart Filter" zu besprechen und die Arbeitspakete für die Jahre 2020 und 2021 in offener Arbeitsatmosphäre gemeinsam abzustimmen.
 

Berufungsurkunde
Berufungsurkunde

28.08.2019 - Prof. Dittler zum stellvertretenden Vorsitzenden der ProcessNet-Fachgruppe Gasreinigung berufen

Im August 2019 wurde Prof. Dittler für die kommenden 5 Jahre zum stellvertretenden Vorsitzenden der ProcessNet-Fachgruppe Gasreinigung berufen.

Verleihung des Emil-Kirschbaum-Preises 2019 an Julian Zoller
Prof. Dittler und Julian Zoller bei der Übergabe des Masterzeugnisses

12.07.2019 - Emil-Kirschbaum-Preis für Julian Zoller!

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Julian Zoller zum Emil-Kirschbaum-Preis 2019.
Der Emil-Kirschbaum-Preis wird jährlich von der KIT - Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik im Rahmen der Übergabe der Masterzeugnisse für den besten CIW-Masterabschluss verliehen.

 

Artikel in FAZ
Artikel in der FAZ

28.4.2019 – Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet über Luftverschmutzung

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet über ein aktuelles Thema der Luftverschmutzung, zu dem Prof. Dittler befragt wurde.

Besuch bei Fa. BinNova
Besuch bei der Firma BinNova

16.4.2019 - Besuch bei der Firma BinNova

Im Rahmen einer Projektbesprechung besuchte eine Delegation der Arbeitsgruppe die Fa. BinNova in Rudolstadt/Thüringen.

Partec 2019
auf der PARTEC 2019

09.-11.04.2019 - PARTEC 2019

Auf der diesjährigen PARTEC, die vom 9.-11. April 2019 in Nürnberg stattfand, durften wir neue Forschungsvorhaben und -ergebnisse einem breiten Fachpublikum vorstellen.

AFS Filtcon 2019 Philadelphia
AFS Filtcon 2019 in Philadelphia-Cherry Hill

1.-3.4.2019 - AFS Filtcon 2019 in Philadelphia-Cherry Hill

Auf der diesjährigen AFS-Tagung in Philadelphia-Cherry Hill hielt Prof. Dittler eine Keynote-Lecture und moderierte eine Session.

GPS Gruppe St. Leonhard Oesterreich
Die GPS-Gruppe in St. Leonhard, Österreich

22.-29.3.2019 - Strategie- und Forschungsklausur

Zum 29. Seminar „Mechanische Verfahrenstechnik“ kam die Gruppe in St. Leonhard, Österreich zur diesjahrigen Strategie- und Forschungsklausur zusammen.

DFG Rundgespräch 2019
DFG-Rundgespräch "Mechanische Verfahrenstechnik"

21.3.2019 – DFG-Rundgespräch „Mechanische Verfahrenstechnik“ in Clausthal

Prof. Dittler nahm am jährlichen DFG-Rundgespräch "Mechanische Verfahrenstechnik teil, das dieses Jahr in Clausthal-Zellerfeld stattfand.

ProcessNet Jahrestagung Gasreinigung
ProcessNet-Jahrestagung "Gasreinigung" in Bamberg

14.3.2019 – ProcessNet-Jahrestagung

Auf der ProcessNet-Jahrestagung „Gasreinigung“ in Bamberg wurden neue Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert. Unsere Gruppe war mit Fachvorträgen und Postern vertreten.

Leopoldina Berlin
Prof. Dittler in Berlin bei der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

21.2.2019 – bei der Leopoldina in Berlin

Prof. Dittler reiste nach Berlin um an der konstituierenden Sitzung der Leopoldina-Arbeitsgruppe „Grenzwerte der Luftqualität“ teilzunehmen, die sich mit dem Thema Grenzwerte für die Belastung der Atemluft mit Stickoxiden befasst.

Besuch bei der LUBW Karlsruhe
Besuch bei der LUBW, Karlsruhe

05.02.2019 - Die Luft ist so sauber wie noch nie

Davon konnten sich Studierende und HörerInnen der Vorlesung Gas-Partikel-Messtechnik anlässlich einer Exkursion zur LUBW am Standort Großoberfeldstraße in Karlsruhe persönlich überzeugen. Die Studierenden waren beeindruckt von der Akribie, mit der die Immissionsmesswerte bestimmt werden und gewannen viele neue Eindrücke.

 

Feinstaubfresser-Säulen am Stuttgarter Neckartor
Feinstaubfresser-Säulen am Stuttgarter Neckartor

18.01.2019 - Messungen zum Nachweis der Feinstaub-Minderung

Im Rahmen einer Masterarbeit befassen wir uns mit der Wirkungsweise der sog. „Feinstaubfresser-Säulen“, die am Stuttgarter Neckartor aufgestellt sind, um die Partikelimmission lokal zu mindern.