Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Herzlich willkommen bei der Arbeitsgruppe Gas-Partikel-Systeme (GPS)!

 

Partikeln auf Faserkreuzung Nanodots auf Traeger Nickel_TEM U_Falten_Tomographie Schlauchfilteranlage

 

Wir beschäftigen uns in den Feldern Forschung, Lehre und Innovation einerseits mit der Handhabung von Gas-Partikel-Systemen, andererseits mit Verfahren zur Untersuchung, Messung und Einstellung von stofflichen und funktionellen Partikeleigenschaften.

Aktuelle Schwerpunkte unserer Forschung sind:

  • Die Gasreinigung mittels filternder und elektrostatischer Abscheider
  • Das Verhalten reaktiver Partikelsysteme in Abscheidern
  • Weiterentwicklung der Partikelmesstechnik im Kontext von Smart Filtern
  • Die Adaptronik in der Gas-Partikel-Filtertechnik
  • Die Entstehung von Tropfenaerosolen und deren Abscheidung
  • Charakterisierung, Messung und Minderung von Fein- und Ultrafeinstaub

Anwendungsbezüge der Gasreinigung finden sich in der Energietechnik (z.B. hohe Temperaturen), der Kraftfahrzeugtechnik (hohe Leistungsdichte, Standzeit) oder der Abscheidung von Produktaerosolen (z.B. hohe Konzentrationen). Die Palette der Untersuchungen funktioneller Partikelmerkmale zielt beispielsweise auf die Katalysatorentwicklung, die Redispergierbarkeit von Partikelstrukturen, insbesondere aber auch auf neue Methoden der Prozesskontrolle in Echtzeit ab.

Unsere Strategie verbindet explorative und Grundlagenforschung mit anwendungsnaher Technikentwicklung. Online-Messverfahren spielen dabei eine wesentliche Rolle.

 

 

 

NEWS

 
Partec 2019
auf der PARTEC 2019

09.-11.04.2019 - PARTEC 2019

Auf der diesjährigen PARTEC, die vom 9.-11. April 2019 in Nürnberg stattfand, durften wir neue Forschungsvorhaben und -ergebnisse einem breiten Fachpublikum vorstellen.


Besuch bei der LUBW Karlsruhe
Besuch bei der LUBW, Karlsruhe

05.02.2019 - Die Luft ist so sauber wie noch nie

Davon konnten sich Studierende und HörerInnen der Vorlesung Gas-Partikel-Messtechnik anlässlich einer Exkursion zur LUBW am Standort Großoberfeldstraße in Karlsruhe persönlich überzeugen. Die Studierenden waren beeindruckt von der Akribie, mit der die Immissionsmesswerte bestimmt werden und gewannen viele neue Eindrücke.

 


Feinstaubfresser-Säulen am Stuttgarter Neckartor
Feinstaubfresser-Säulen am Stuttgarter Neckartor

18.01.2019 - Messungen zum Nachweis der Feinstaub-Minderung

Im Rahmen einer Masterarbeit befassen wir uns mit der Wirkungsweise der sog. „Feinstaubfresser-Säulen“, die am Stuttgarter Neckartor aufgestellt sind, um die Partikelimmission lokal zu mindern.


10. Filtrationstag des IUTA
10. Filtrationstag des IUATA, Duisburg

13.11.2018 - 10. Filtrationstag IUTA, Duisburg

Prof. Dittler hielt auf dem 10. Filtrationstag des IUTA am 13. November eine Keynote-Lecture zum Themenkomplex der „Digitalisierung in der Filtertechnik“.


Workshop PM2.5 - what's next?
Workshop "PM2.5 - what's next?"

18.9.2018 - Workshop „PM2.5 - what’s next?“

Am 18.9.2018 eröffnete Prof. Dittler mit dem Vortrag  „Feinstaub - Fakten und öffentliche Wahrnehmung“ den von ihm moderierten Workshop „PM2.5 - what’s next?“ in Karlsruhe.


Mitglieder des "Filterkonsortiums am KIT"
Mitglieder des "Filterkonsortiums am KIT"

5.7.2018 - Kick-off des „Filterkonsortiums am KIT“

„Smarte Filter“, die dank Digitalisierung, Sensoren und Regeltechnik stets optimal betrieben und gewartet werden, ist eines der Ziele des „Filterkonsortium am KIT“, welches sich nun unter der Koordination des KIT mit acht Industriefirmen gegründet hat.
 


Besuch von Prof. Ben Mullins
Besuch von Prof. Ben Mullins

25.06.2018 Besuch von  Prof. Ben Mullins, Curtin University, Australia

Wir haben uns gefreut, Prof. Ben Mullins von der Curtin University Australia begrüßen zu dürfen, der die GPS-Arbeitsgruppe besuchte, um weitere gemeinsame Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Ölnebelfiltration zu diskutieren.


Eckhard Kolb an der University of Akron
Eckhard Kolb zu Besuch bei Prof. Chase an der University of Akron

29.04.2018 Besuch an der University of Akron, Ohio, USA

Im Rahmen eines Aufenthaltes in den USA nutzte Eckhard Kolb, Mitarbeiter der Arbeitsgruppe "Gas-Partikel-Systeme", die Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit Prof. Chase an der University of Akron.


Prof. Gert Naue
Prof. Gert Naue zu Gast bei der GPS-Arbeitsgruppe

26.04.2018 Gastvortrag von Prof. Dr.-Ing. habil. Gert Naue

Im Rahmen des Seminars „Gas-Partikel-Systeme“ hielt Prof. Naue, ehemaliger Rektor der TH Leuna-Merseburg, einen spannenden Vortrag zur „Strukturmechanik der Fluid-Turbulenz und Fundierung von Dispergierprozessen“, der die Teilnehmer inspirierte, gewohnte Denkmodelle zu hinterfragen und ihre Messergebnisse ernst zu nehmen.


A. Dittler bei bdvb
Achim Dittler beim Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb)

16.04.2018 - Feinstaub - eine genaue Betrachtung

Pünktlich zum Ende der Feinstaubalarm-Saison durfte Prof. Dittler beim Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) das Thema „Feinstaub“ genau betrachten und ein interessiertes Publikum über die Sachlage rund um dieses oft sehr emotional besetzte Thema informieren.
 


Besuch bei Freudenberg
Besuch bei Freudenberg

27.3.2018 - Besuch bei Freudenberg in Weinheim

Einblicke in die Produktion von Patronen- und Kasettenfiltern erhielt eine kleine Delegation der Arbeitsgruppe heute bei Freudenberg in Weinheim. Eine Laborführung und ein Informationsaustausch rundeten das sehr gelungene Besuchsprogramm ab. Im Rahmen des heutigen Besuchs wurde u.a. vereinbart, Studierenden der Vorlesung Gas-Partikel-Trenntechnik eine Exkursion zu Freudenberg im kommenden Wintersemester anzubieten.


Besuch der China University of Petroleum, Beijing
Besuch einer Delegation der China University of Petroleum, Beijing

21.3.2018 - Besuch einer Delegation der China University of Petroleum, Beijing

Eine Delegation der China University of Petroleum unter Leitung von Prof. Ji Zhongli besuchte die Arbeitsgruppe zum fachlichen Austausch rund um Themenstellungen der Gas-Partikel-Technik. Im Mittelpunkt des Besuchs stand eine Institutsführung, in der die Gäste aktuelle Forschungsprojekte der Arbeitsgruppe kennenlernen konnten.


GPS Gruppenbild FILTECH 2018
Die GPS-Gruppe auf der FILTECH

13.-15.3.2018 - FILTECH 2018

Die FILTECH, eine der größten und wichtigsten Fachveranstaltung weltweit für Filtrations- und Separationstechnik, fand vom 13.-15. März in Köln statt.

Die Arbeitsgruppe Gas-Partikel-Systeme (GPS) besuchte die Veranstaltung um ihre neusten Forschungsergebnisse zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen.


Achim Dittler beim Rotary Club
Achim Dittler beim Rotary Club

5.3.2018 - Vortrag zur Dieselthematik

Auf Einladung des Rotary-Clubs Karlsruhe-Schloss beleuchtete Prof. Dittler das aktuelle Thema "Diesel-Abgase: Berechtigt in der Kritik?"  -   die Antwort? Ein klares "Jein".