Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik

Herzlich willkommen bei der Arbeitsgruppe Gas-Partikel-Systeme (GPS)!

 

 

Wir beschäftigen uns in den Feldern Forschung, Lehre und Innovation einerseits mit der Handhabung von Gas-Partikel-Systemen, andererseits mit Verfahren zur Untersuchung, Messung und Einstellung von stofflichen und funktionellen Partikeleigenschaften.

Aktuelle Schwerpunkte unserer Forschung sind:

  • Die Gasreinigung mittels filternder und elektrostatischer Abscheider
  • Das Verhalten reaktiver Partikelsysteme in Abscheidern
  • Weiterentwicklung der Partikelmesstechnik im Kontext von Smart Filtern
  • Die Adaptronik in der Gas-Partikel-Filtertechnik
  • Die Entstehung von Tropfenaerosolen und deren Abscheidung
  • Charakterisierung, Messung und Minderung von Fein- und Ultrafeinstaub

Anwendungsbezüge der Gasreinigung finden sich in der Energietechnik (z.B. hohe Temperaturen), der Kraftfahrzeugtechnik (hohe Leistungsdichte, Standzeit) oder der Abscheidung von Produktaerosolen (z.B. hohe Konzentrationen). Die Palette der Untersuchungen funktioneller Partikelmerkmale zielt beispielsweise auf die Katalysatorentwicklung, die Redispergierbarkeit von Partikelstrukturen, insbesondere aber auch auf neue Methoden der Prozesskontrolle in Echtzeit ab.

Unsere Strategie verbindet explorative und Grundlagenforschung mit anwendungsnaher Technikentwicklung. Online-Messverfahren spielen dabei eine wesentliche Rolle.

 

 

News

Bild
Masken schützen!

06.07.2020 – Presseinformation zur Wirkung von Masken und der Verteilung von Aerosolen in Räumen

Wie Masken und Lüften vor infektiösen Aerosolen schützen, erläutern Dr. Mathias Krause und Prof. Achim Dittler in einer Presse-Information des KIT.
Hier finden Sie die Presse-Information.

 

Coronabildung bei der Tropfenimpaktion in einem Staubkuchen
Coronabildung bei der Tropfenimpaktion in einem Staubkuchen

09.04.2020 - Informationen zur Durchführung von Vorlesungen, Übungen und Seminaren im Sommersemester 2020

Alle von der Arbeitsgruppe angebotenen Vorlesungen:

  • Partikeltechnik
  • Grundlagen motorischer Abgasnachbehandlung
  • Nanopartikel - Struktur und Funktion

sowie die dazugehörigen Übungen werden online angeboten.
Über das entsprechende Format werden wir Sie zeitnah über ILIAS informieren, bitte treten Sie über ILIAS bei. Wir werden Sie dann über „Beitritt auf Anfrage“ freischalten.

Die beiden Seminare

  • Seminar Gas-Partikel-Systeme
  • Seminar aktuelle Fragen der Partikeltechnik

werden bis auf weiteres über MS-Teams im Kanal MVM_GPS online abgehalten.
Den aktuellen Seminarplan finden Sie unter diesem Link.

ProcessNett Posterpreis
Übergabe des Posterpreises

11.03.2020 – ProcessNet Posterpreis der Fachgruppe „Gasreinigung“ 2020

Mit dem diesjährigen Posterpreis der Fachgruppe Gasreinigung wurde die Arbeit von Julia Szabadi und Peter Bächler auf dem Gebiet des Einsatzes von low-cost-Sensoren in der Filtertechnik ausgezeichnet.

 

11. Internationales AVL-Forum Abgas- & Partikelemission
11. Internationales AVL-Forum Abgas- & Partikelemissionen

03.03.2020 – Opening-Keynote auf dem 11. Internationalen AVL-Forum Abgas- & Partikelemissionen

In der Opening-Keynote beleuchtete Prof. Dittler auf dem 11. Internationalen AVL-Forum Abgas- & Partikelemissionen die aktuelle Fragestellung zu Feinstaub in unserer Atemluft. Es wurde deutlich, dass die meisten Bürger die Qualität der Atemluft deutlich schlechter einschätzen, als sie tatsächlich ist.

 

Besuch bei der ESTA Apparatebau GMBH
Zu Besuch bei der ESTA Apparatebau GmbH

21.02.2020 – Zu Besuch bei der ESTA Apparatebau GmbH

Innovative Produktentwicklung (IPD) steht im Mittelpunkt unserer Forschung, die sich auf das Verständnis der Grundlagen von Gas-Partikel-Trennungsprozessen konzentriert. In diesem Zusammenhang arbeiten wir mit innovativen Industriepartnern (z.B. durch ZIM-Projekte) zusammen. Es war uns eine Freude, heute bei einem projektbezogenen Treffen ESTA Apparatebau GmbH & Co.KG zu besuchen. Vielen Dank für die Aufnahme! Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer fruchtbaren Zusammenarbeit.

Treffen des Filterkonsortiums am KIT 13.02.2020.
Treffen des Filterkonsortiums am KIT

13.02.2020 - Treffen des Filterkonsortiums am KIT

Zum ersten Projekttreffen 2020 traf sich das "Filterkonsortium am KIT" zur Besprechung aktueller Forschungsergebnisse rund um das Thema „Smart Filter“ heute im Gastdozentenhaus des KIT.

Exkursion zur LUBW
Exkursion zur LUBW

04.02.2020 - Exkursion zur LUBW

Die Studierenden und HörerInnen der Vorlesung Gas-Partikel-Messtechnik erhielten anlässlich ihrer Exkursion zur LUBW am Standort Großoberfeldstraße in Karlsruhe Einblicke in die Bestimmung der Immissionsmesswerte und die Überwachung der Luftqualität in Baden-Württemberg.