Durchführung von Berechnungen zur Untersuchung der Einfluss von Leitfähigkeitsadditiven und deren Verteilung auf die Leistungseigenschaften von Lithium-Ionen-Batterien

  • Stellenausschreibung:
  • Stellenart:

    HIWI-Stelle

  • Eintrittstermin:

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Kontaktperson:

    Anshuman Chauhan

Eine Lithium-Ionen-Batterie (LIB)-Kathode besteht aus drei Hauptkomponenten: einem aktiven Material, einem elektrischen Leitfähigkeitsadditiv und einem Binder. Die zusammengesetzte Kombination aus Binder und elektrischem Leitfähigkeitsadditiv, die Carbon Binder Domain (CBD), ist elektrochemisch inert. Die Herstellung einer LIB-Kathode beeinflusst stark die Dispersion der oben genannten Bestandteile, was zur Bildung distinkter Poren- und elektrischer Leitfähigkeitsnetzwerke führt. Die resultierende Struktur bestimmt somit die Leistung von LIBs.

Ziel der Untersuchung ist es, durch künstlich erzeugte Kathodengeometrien und veränderte Größenverteilungen der Bestandteile eine Verbindung zwischen den verschiedenen möglichen Bruchmechanismen, die bei der „Slurry“ Aufbereitung entstehen, zu den resultierenden Kathoden Geometrien und damit zur Leistung von LIBs herzustellen.

Gesucht wird eine hilfswissenschaftliche(r) Mitarbeiter/in zur Vorbereitung (STAR-CCM+) und Durchführung von Numerische Berechnungen (OpenFOAM).

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahrung im Umgang mit CAE Software sowie OpenFOAM oder STAR-CCM+ sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung.

Bei Interesse gerne Kontakt per E-Mail aufnehmen!

Anshuman Chauhan

anshuman chauhan does-not-exist.kit edu

Gebäude 30.70, Raum 212.1