Alexander Wilhelm Schwarzwälder, M.Sc.

Alexander Wilhelm Schwarzwälder, M.Sc.

  • Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    Geb. 30.70
    Straße am Forum 8
    D-76131 Karlsruhe

Forschungsthema

Numerische und experimentelle Untersuchung des Filtrations-, Koaleszenz- und Transportverhaltens bei der Flüssig-Gas Abscheidung unter besonderer Berücksichtigung mechanischer Schwingungsanregung

Die Herausforderung bei der Filtration von Tröpfchen ist die Kombination unterschiedlicher Prozessschritte bestehend aus dem Auftreffen der Tropfen auf den Fasern, der Bildung von Fluidfilmen durch Koaleszenzvorgänge sowie des Ablauf- bzw. Ablöseverhaltens. Bedingt durch die Wechselwirkungen der einzelnen Mechanismen ist die Vorhersage des Gesamtabscheide- als auch des Druckverlustverhaltens anspruchsvoll.

Mittels experimenteller Untersuchungen soll das grundlegende Verständnis für die Vorgänge bei Koaleszenzfiltern unter periodischer mechanischer Anregung auf der Mikroskala an einer Einzelfaser untersucht werden. Insbesondere werden in den Untersuchungen ein isolierter Tropfen, die Interkation zweier Tropfen und das Verhalten einer realen Tropfenkette auf einer angeregten Faser betrachtet. Der hochdynamische Vorgang wird hierbei zeitlich adäquat mit Hochgeschwindigkeitskameras betrachtet.

In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Fluidmechanik der Bergischen Universität Wuppertal werden die experimentellen Ergebnisse mit numerischen Berechnungen verglichen.

 

Veröffentlichungen
Titel Autoren Quelle

A. Schwarzwälder, J. Meyer, A. Dittler

Physics of Fluids, 2024, 36, 012010, https://doi.org/10.1063/5.0178183

A. Schwarzwälder, J. Meyer, A. Dittler

Experiments in Fluids, 2023, 64, 103,  https://doi.org/10.1007/s00348-023-03628-5 (open access)

Konferenzbeiträge
Titel Tagung Autoren

Jahrestreffen der DECHEMA-Fachgruppen Aerosoltechnik (AT), Gasreinigung (GAS), Mehrphasenströmung (MPH) und Partikelmesstechnik (PMT)

A. Schwarzwälder, J. Meyer, A. Dittler

FILTECH 2022, The Filtration Event

M. Böhle, R. Kirsch, S. Osterroth, A. Schwarzwälder